g9r4700
g9r5061

Präventologie

Warum spielt Präventologie so eine große Rolle?

Zu den wohl wichtigsten Gütern unserer Gesellschaft gehört die Gesundheit. Auch in der Gesundheitspolitik vollführt sich ein schrittweiser Wandel.
Die Gesellschaft hat erkannt, dass es sich lohnt nicht nur in die stetige und kostspielige Heilung von Krankheiten zu investieren, sondern auch das Augenmerk auf die Bewahrung der eigenen Gesundheit zu richten.

Die Bereitschaft der Allgemeinheit wächst, mehr Geld für den Erhalt der Gesundheit aufzuwenden und der Markt versucht auf diese Entwicklungen und die steigende Nachfrage mit besseren Angeboten zu reagieren. Ebenso bemüht sich die Forschung in diesem Bereich neue Maßstäbe zu setzen.

Aufgaben/Ziel eines Präventologen

Zu seinem Tätigkeitsfeld gehört es, den Einzelnen dahingehend zu unterstützen, sich seiner Einstellung zur eigenen Gesundheit bewusst zu werden. Dazu gehören nicht nur der Schutz und die Analyse des persönlichen Wohlbefindens, sondern auch eine Optimierung der Bereiche Ernährung, Bewegung und des Denkens und darüber hinaus auch eine Abstimmung díeser Zweige aufeinander.
Nur wenige Menschen haben sich bis jetzt auf den Bereich spezialisiert. Die Bundesregierung in Deutschland hat erkannt, wie wichtig dieser Bereich ist und verabschiedet im Jahr 2016 erstmalig ein Präventionsgesetz (PrävG) zur Stärkung der Gesundheit und der Prävention.

Bei Fragen zu meinen Produkten und Leistungen nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.